Home Fahrzeugangebote Serienteile Firma Kompetenz Download Kontakt
Deutsche Version English version
Erfolge Fahrer Galerie
Historie » Erfolge

Siege am laufenden Band

Seit dem Einstieg in den Rundstreckensport 1990 hat ROOCK auf der ganzen Welt zahlreiche Rennen und Meisterschaften gewonnen. Eine Übersicht der markantesten Erfolge:

Jahr Erfolge
2001 2. Platz, American Le Mans Series - LMP 675
Debut in dieser Kategorie
2000 2 .Platz, American Le Mans Series - Porsche GT2
Erste komplette Saison von ROOCK Racing in der American Le Mans Series
1999 Sieger, 24 Stunden von Daytona - Porsche GT2
1998 2. Platz , FIA GT WM GT2
3. Platz, in der Klasse GT2, 24 Stunden von Le Mans, Porsche 911 GT2
1997 Vizeweltmeister FIA GT-WM (GT2)
Sieger 24 Stunden von Daytona, Porsche 911 GT2
2. und 3. Platz in der Klasse GT2, 24 Stunden von Le Mans, Porsche 911 GT2
1996 Weltmeister FIA GT-WM (GT2)
Vizeweltmeister FIA GT-WM (Gesamtwertung)
Sieger in der Klasse GT2, 24 Stunden von Le Mans, Porsche 911 GT2
1995 Sieger ADAC GT-Cup, Porsche 911 GT2
1994 Meister Europäischer Porsche Supercup
Sieger ADAC GT-Cup
Sieger „1000 km von Interlagos“, Porsche 911 RSR
1993 Sieger Deutscher Porsche Carrera Cup
Sieger „1000 km von Suzuka“, Porsche 911 RSR
1992 2. Platz Deutscher Porsche Carrera Cup
Sieger „24 Stunden von Spa-Francorchamps“, Porsche 911 RS
1991 10. Platz Deutscher Porsche Carrera Cup
1990 Gründung von ROOCK Racing, 5. Platz Porsche Carrera Cup
ROOCK gilt als das erfolgreichste Porsche-Kundenteam der 90er Jahre und eilte in den Markenpokalen des Stuttgarter Sportwagenherstellers ebenso von Sieg zu Sieg wie in der FIA GT-Weltmeisterschaft.
nach oben